Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es folgen die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma WearPositive:

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Für alle Verträge, die Sie mit uns, der Firma WearPositive, abschließen, finden die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung.

2. Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung per Internet bestätigen oder Ihnen die bestellte Ware ausliefern.

3. Vertragspartner

Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Firma WearPositive. Die genaue Bezeichnung unserer Firma sowie deren ladungsfähige Anschrift finden Sie am Ende dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Ziff. 14.

4. Teilweise Annahme

Sollten wir ausnahmsweise einmal nicht in der Lage sein, die bestellten Artikel in der gewünschten Menge oder Qualität zu liefern, sind wir berechtigt, von Ihnen getätigte Bestellungen auch teilweise anzunehmen.

5. Widerrufsrecht

Ihre Erklärung zum Abschluss eines Kaufvertrages mit uns können Sie nach Maßgabe der nachstehenden Ziff. 6 innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen.

6. Belehrung über Ihr Widerrufsrecht

6.1 Widerrufsrecht

Sie können den mit uns abgeschlossenen Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Waren ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle der getrennten Lieferung mehrerer von Ihnen bestellter Waren beginnt die Widerrufsfrist mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Waren ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

    WearPositive
    Michaela Zimmermann
    Spretistr. 7

    81927 München

    Email: michaela@wearpositive.de

    Telefax: 089 - 93938884

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, den mit uns abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Für die Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

6.2    Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den mit uns geschlossenen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben haben, dass Sie eine andere Art der Lieferung, als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich, spätestens aber binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nach dem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Im Falle eines Widerrufs haben Sie die Waren unverzüglich, in jedem Fall aber spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichtet haben, an folgende Adresse zurückzuschicken oder zu übergeben:

     WearPositive
    Michaela Zimmermann
    Spretistr. 7

    81927 München

 Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass durch einen über die Überprüfung der Ware hinausgehenden Gebrauch bei Kleidungsstücken eine erhebliche Wertminderung eintreten kann (insbesondere dann, wenn Sie die Ware ihrer Bestimmung gemäß in Gebrauch nehmen). Sie können diese und somit Ihre Pflicht zum Wertersatz vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

7. Lieferung

Lieferungen innerhalb der EU und in die Schweiz erfolgen versandkostenfrei und mit DHL.
Lieferungen in andere Länder erfolgen auf Ihre Kosten und auf Ihre Gefahr. Die Versandkosten teilen wir Ihnen auf Anfrage und in jedem Falle in der Bestellbestätigung mit.

8. Gewährleistungsbedingungen

Im Falle von Mängeln der gelieferten Ware gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre. Bitte beachten Sie, dass normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware keinen Anspruch auf Gewährleistung begründet. Beachten Sie bitte auch die auf den Etiketten der Ware befindliche Waschanleitung. Schäden durch falsche Reinigung können wir nicht übernehmen.

Die Statements auf der Ware werden mit umweltfreundlichen und schwermetallfreien Siebdruckfarben per Hand gestempelt. Eine gewisse Verblassung nach dem Waschen stellt entsprechend keinen Mangel, sondern einen gewünschten Vintage-Effekt dar.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von WearPositive.

10. Preise und Mehrwertsteuer

Die ausgezeichneten Preise verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer.

11. Zahlungsbedingungen

Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich gegen Vorkasse. Der Vorkasse-Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Zusendung der Bestellbestätigung per Internet zur Zahlung fällig. Die Versendung der Ware erfolgt innerhalb von 2-3 Tagen nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

12. Urheber- und Bildrechte

Die Produkte und Motive, die von uns verkauft und/oder verwendet werden, sind urheberrechtlich geschützt. Alle Bildrechte liegen ebenfalls bei uns. Eine Verwendung der Motive oder der Bilder ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

13. Speicherung des Bestelltextes

Der Text des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihre Bestelldaten unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung auszudrucken.

14. Anbieterinformation

Die genaue Angabe unserer Firma lautet:

    WearPositive
    Michaela Zimmermann
    Spretistr. 7
    81927 München

    E-Mail: info@wearpositive.de
    Ust. ID-Nr.: DE265658315

15. Datenschutzinformationen

Bei dem Umgang mit den von Ihnen übermittelten Daten verfahren wir im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz sowie mit dem Telemediengesetz.
Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zur Auftragsabwicklung. Sämtliche personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Ihre Emailadresse verwenden wir zur Kommunikation im Rahmen der Bestellabwicklung (Auftragsbestätigung, Versandmitteilung, Rückfragen usw.).
Auf unserer Website www.wearpositive.de nutzen wir den „Gefällt-mir“ Button, einen Social Plugin von Facebook. Dabei handelt es sich um ein Produkt der amerikanischen Firma Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Wenn Sie unsere Website besuchen, stellt Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu Facebook her und die Inhalte werden von Facebook geladen. Ihr Besuch auf unserer Website kann daher eventuell von Facebook nachverfolgt werden, wenn Sie einen Account bei Facebook besitzen oder schon einmal eine Website mit Facebook Social Plugins besucht haben. Darüber hinaus erhält Facebook direkt Informationen von Ihnen, wenn Sie den Gefällt-mir Button anklicken. Nur so ist es möglich, Informationen mit Ihren Freunden und Bekannten zu teilen. Wir haben dabei keinen Einfluss auf den Inhalt des Plugin und auf die Übermittlung der Informationen an Facebook. Facebook stellt unter der Adresse http://www.facebook.com/policy.php detaillierte Datenschutzhinweise zur Verfügung, die Angaben zu Umfang, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten enthalten. Unter der angegebenen Website finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Facebook.